Kaufberatung zum Wanderschuhe Herren-Test bzw. -Vergleich: Finden Sie mit unserer Hilfe Ihren persönlichen Wanderschuhe Herren-Testsieger!

Zusammengefasst im Überblick:
  • Wanderschuhe für Herren zeichnen sich durch besondere Wasserdichte und außergewöhnlichen Tragekomfort beim Laufen von längeren Strecken aus
  • Eine rutschfeste Polsterung, Nähte, die nicht scheuern und eine hohe Schuhsohle, die auf unebenen Strecken gut greift, sind Pflicht
  • Je nach Jahreszeit und Wetter werden Zusatzfunktionen wie atmungsaktives Material oder ein wärmendes Innenfutter notwendig.

wanderschuhe-herren-test

Mangelnde Trittsicherheit, Durchblutungsstörungen, Schmerzen und Blasen an den Füßen. Die Liste möglicher Beschwerden, die bei laufintensiven Outdoor-Aktivitäten durch falsche Wanderschuhe entstehen, ist lang. Oftmals sind Männer von möglichen Fußbeschwerden durch ungeeignetes Schuhwerk noch deutlich schwerer betroffen. Denn der männliche Fuß ist gemeinhin größer und breiter als der weibliche. Demzufolge müssen Wanderschuhe für Herren breite Füße ebenso berücksichtigen wie große Schuhgrößen.

Sind Wanderschuhe für Herren zu schmal oder zu eng, setzt das folglich nicht nur den Tragekomfort herab. Ebenso begünstigt das falsche Schuhwerk Fußschwellungen und wunde Füße. Ebenso können zu steifes Material sowie unsauber verarbeitete Nähte zur Belastung werden. Das umso mehr, wenn es sich um längere Wandertouren handelt, die den Fuß in außergewöhnlichem Maße fordern.

Wanderschuhe für Herren müssen also perfekt an die Bedürfnisse von Männerfüßen beim Laufen angepasst sein. Deswegen haben wir die wichtigsten Merkmale guter Herren-Wanderschuhe aus verschiedenen Wanderschuhe-für-Herren-Tests für Sie zusammengefasst. In der nachstehenden Kaufberatung aus 2023 erklären wir Ihnen, worauf es beim Kauf von Wanderschuhen ankommt und woran Sie gute Wanderschuhe für Herren erkennen.

1. Aus welchem Material bestehen Wanderschuhe für Herren?

wanderschuhe-herren-kastinger-material

Bei sehr günstigen Wanderschuhen wie diesen von Kastinger, erwarten wir keine herausragenden Eigenschaften oder überragende Haltbarkeit.

Die Herstellung von Wanderschuhen hat lange Tradition, wobei die frühesten Wanderschuhe für Herren aus Leder oder Kunstleder bestanden. Und noch heute sind aus Leder gefertigte Wanderschuhe ein Gütesiegel für hohe Qualität. Das Naturmaterial ist von Haus aus wetterfest und sorgt dafür, dass die Füße unterwegs selbst in nassem Gelände und bei Regen trocken bleiben.

Inzwischen kann man auch immer öfter synthetische Wanderschuhe für Herren kaufen. Diese sind meist günstiger als Leder, allerdings gibt es je nach Hersteller große Qualitätsunterschiede. Auch sind nicht alle aus Synthetik gefertigten Wanderschuhe für Herren gleichermaßen wasserdicht. Es könnte darum wetterabhängig zu eingeschränkten Nutzungsmöglichkeiten kommen, weshalb wir empfehlen, auf eine der nachstehenden, wetterfesten Synthetik-Fabrikate zu setzen:

Fabrikat Besonderheiten
Gore-Tex
  • wasserdichte Membran aus gerecktem Polytetrafluorethylen
  • hält Nässe vom Fuß fern, ist aber gleichzeitig atmungsaktiv, was Schweißfüßen vorbeugt
Nylon
  • sehr elastisches und deshalb bequemes Fabrikat
  • wasserabweisend und je nach Materialqualität sehr robust
Kunstleder
  • Lederimitat aus Kunststoff oder biologischen Rohstoffkomponenten
  • Fabrikateigenschaften kommen denen von Echtleder am nächsten
  • biologische Rohstoffe lassen Kunstleder in Sachen Nachhaltigkeit punkten

Die Materialwahl entscheidet bei Herren-Wanderschuhen nicht selten über deren Gewicht. Wanderschuhe für Herren aus Leder sind in der Regel schwerer als leichte Wanderschuhe für Herren aus Synthetik oder Lederimitat. Wer auf Touren schweres Gepäck vermeiden möchte, tendiert deshalb gerne zur leichteren Schuhvariante.

Wichtig: Neben der Materialwahl ist für Herren-Wanderschuhe auch das richtige Sohlenprofil von Bedeutung. Echte Wanderschuhe besitzen eine dicke Sohle mit gefurchtem Sohlenrelief, das auf Schotter und Geröll gut greift und somit besondere Laufstabilität gewährleistet. Erscheint die Sohle der Wanderschuhe für Herren zu flach, ist Vorsicht geboten.

2. Welche Wanderschuhe eignen sich bei welchem Wetter?

wanderschuhe herren sale

Winter-Wanderschuhe für Herren haben größtenteils ein tieferes Profil.

Für Outdoor-Sport und Wanderausflüge im Winter oder bei Regen sind Wanderschuhe für Herren aus Rindsleder oder einem vergleichbar robusten Lederimitat definitiv vorzuziehen.

Speziell im Winter müssen Wanderschuhe für Herren im Sale außerdem über ein warmes Innenfutter verfügen, das die Füße bei Kälte ausreichend vor Kälte schützt.

Weniger wichtig sind gefütterte Wanderschuhe für Herren im Sommer. Im Gegenteil, sorgt ein zu dickes Innenfutter in den Sommermonaten gerne für Schweißfüße und Fußschwellungen. Leichte Wanderschuhe für Herren sind bei schönem Wetter und sehr hohen Temperaturen daher definitiv ratsamer.

3. Welche Arten von Herren-Wanderschuhen gibt es?

wanderschuhe-herren-kastinger-arten

Wir stellen bei unserem Vergleich fest, dass sich synthetisches Obermaterial ebenso auf guten Platzierungen findet wie auch Leder.

Viele beliebte Herren-Wanderschuhe aus Wanderschuhe-für-Herren-Tests erinnern in ihrem Profil noch an klassische Laufschuhe oder Sportschuhe. Gängig sind Wanderschuhe für Herren als Halbschuh oder halbhoher Schuh, der den Knöchel allenfalls nur knapp bedeckt.

Es gibt jedoch auch hohe Wanderstiefel, die laut Wanderschuhe-für-Herren-Tests als klassische Wanderschuhe für Herren beim Bergwandern empfohlen werden. Dabei gibt es mit Blick auf den Kauf hoch-geschlossener Wanderschuhe durchaus Pro und Contra zu berücksichtigen:

    Vorteile
  • geben Fuß und Knöchelbereich gleichermaßen stabilen Halt
  • beugen Wegknicken auf holprigen Tourrouten vor
  • besserer Schutz vor Nässe durch hohen Stiefelhals
  • gefütterte Modelle sind ideal als Herren-Wanderschuhe im Winter
    Nachteile
  • ggf. etwas teurer als Halbschuhe
  • Bergstiefel mit starrer Front können anfangs unbequem sein

Farblich lassen sich Wanderschuhe auch durch die Art des gewählten Materials unterscheiden. Beispielsweise besitzen aus Leder oder Lederimitat gefertigte Wanderschuhe für Herren im Vergleich zu synthetischen Modellen fast ausnahmslos eine braune oder schwarze Färbung.

Zwar gibt es auch viele aus Synthetikfaser hergestellte Wanderschuhe für Herren in Schwarz oder Braun, markant sind dann aber häufig farbliche Akzente im Synthetikstoff wie Rot, Gelb oder Blau. Nachstehend noch einmal die wichtigsten Typen von Herren-Wanderschuhen im Überblick:

Kategorie Eigenschaften
Herren-Halbschuhe zum Wandern
  • luftige Wanderschuhe mit Ähnlichkeit zum Laufschuh oder Sportschuh
  • ideales Schuhmodell zum Wandern im Sommer
  • leicht im Gewicht
halbhohe Herren-Wanderschuhe
  • zusätzlicher Knöchelschutz
  • bei wasserdichtem Material auch für Wanderungen im Herbst oder Winter geeignet
  • etwas schwerer als Halbschuhe
Wanderstiefel für Herren
  • ideal fürs Bergwandern
  • hervorragender Umknickschutz
  • stabiles Laufgefühl
  • erhöhter Schutz gegen von oben in die Schuhe eindringendes Wasser
Herren-Wanderschuhe aus Leder
  • hohe Materialqualität
  • sehr wasserabweisend
  • unmittelbar nach dem Kauf häufig etwas starr
Herren-Wanderschuhe aus Synthetikfaser
  • Material oft besonders weich und leicht
  • Wasserdichte der Schuhe kann materialabhängig variieren
  • preiswerter als Lederschuhe
wanderschuhe herren wasserdicht

Herren-Wanderschuhe eignen sich auch bestens ausgedehnte für Spaziergänge mit Ihrem Vierbeiner.

4. Was ist der Unterschied zwischen Wanderschuhen und Trekkingschuhen?

Im Unterschied zu Wanderschuhen gibt es Trekkingschuhe nur selten in hoher Stiefelvariante. Ihr Profil ist wie das der Wanderschuhe eher sportlich und kompakt, wobei Trekkingschuhen gemeinhin noch ein wesentlich höherer Stabilitätsgrad zugesprochen wird.

Die Funktionalität von Trekkingschuhen kann ebenfalls höher sein. Denkbar sind etwa atmungsaktive Stoffe oder Belüftungselemente im Schuhmaterial. Der Tragekomfort wird oft durch spezielle Schuheinlagen und Polster verbessert. Damit sind Trekkingschuhe dank hochmodernen Designs klar auf mehrtägige Wanderungen in unebenem Terrain ausgelegt, was mitunter aber auch den Preis in € beeinflusst.

Tipp: Die Grenzen zwischen Herren-Trekkingschuhen und Herren-Wanderschuhen verlaufen oft fließend. Das gilt vor allem dann, wenn Sportmodelle wie Wanderschuhe für Herren in Sneaker-Form ins Spiel kommen. Ein hilfreiches Unterscheidungsmerkmal kann hierbei abermals das Gewicht der Schuhe bieten, sind Trekkingschuhe gemeinhin schwerer als Wanderschuhe.

5. Welche Anforderungen sollten hochwertige Schuhe fürs Wandern erfüllen?

wanderschuhe-herren-kastinger-unterschied

Wir empfehlen auf eine saubere Verarbeitung zu achten, die sich unseres Erachtens vor allem auch bei den Nähten der Wanderschuhe (hier Kastinger) zeigt.

Schlechte Schuhnähte begünstigen undichte Schuhe:

Ob Wanderschuhe für Herren wasserdicht sind, lässt sich oft schon an der Sohlennaht erkennen. Kommt die Klebenaht bereits bei leichtem Wegdrücken des Leders zum Vorschein oder ist beim Kauf gar mit bloßem Auge sichtbar, kann das ein Hinweis auf undichte Schuhe sein. Zwar mögen sich entsprechende Wanderschuhe für Herren im Sommer noch einigermaßen gut für Wandertouren ohne Niederschlag taugen. Als Winterschuhe sind sie aber ungeeignet.

Wie eingangs erwähnt, muss das Design hochwertiger Wanderschuhe für Herren auch breite Füße berücksichtigen. Der Männerfuß muss bequem und dennoch rutschfest in den Schuh passen und auch nach mehrstündigem Laufen noch besten Tragekomfort bieten. In diesem Zusammenhang gilt so manche Marke als Garant für hohe Schuhqualität. Zu nennen wären hier insbesondere folgende Hersteller:

  • Adidas
  • Albatros
  • CMP
  • Lowa
  • Jack Wolfskin
  • Mammut
  • Meindl
  • Salewa
  • Salomon

Der Testbericht wies darauf hin, dass es sowohl unter den Modellen mit als auch ohne Funktionsmembran Wanderschuhe-für-Herren-Testsieger gab. Es ist also durchaus möglich, günstige Wanderschuhe für Herren zu finden, die wasserdicht und bequem sind.

leichte wanderschuhe herren

Damit Sie auch auf unwegsamen Gelände nicht stürzen, bietet die Sohle von Herren-Wanderschuhen besonderen Grip.

6. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Herren-Wanderschuhe-Vergleich

Sie haben noch immer Schwierigkeiten, sich für ein passendes Paar Herren-Wanderschuhe zu entscheiden? Kein Problem! Nachstehend haben wir noch einmal die wichtigsten Fragen und Antworten zu Wanderschuhen für Herren aufgelistet.

6.1. Warum sind gute Wanderschuhe für Herren wichtig und welche Gefahren hat falsches Schuhwerk beim Wandern?

Nur hochwertige Wanderschuhe können beim Laufen auch nach längeren Strecken noch Schmerzen und Blessuren wie Blasen oder Schürfwunden durch scheuerndes Material vorbeugen. Außerdem werden ausreichender Tragekomfort und Wetterfestigkeit nur durch professionelle Verarbeitung gewährleistet. Auch bei Herren-Wanderschuhe-Sales, die mit günstigen Preisen locken, sollten Sie daher immer die Qualität im Auge behalten.

» Mehr Informationen

6.2. Aus welchem Material sollten Wanderschuhe für Herren im Sale bestehen?

Wanderschuhe aus Leder sind dafür bekannt, besonders wasserdicht und robust zu sein. Alternativ gibt es mit Gore-Tex, Nylon und Kunstleder in hoher Qualität auch einige wasserdichte Synthetik-Fabrikate.

» Mehr Informationen

6.3. Haben Wanderschuhe aus Synthetik besondere Vorteile?

Ein Vorzug bei synthetischen Wanderschuhen ist sicher die Atmungsaktivität. Sie entsteht in durch den besonderen Materialaufbau von Fabrikaten wie Gore-Tex. Zu empfehlen sind atmungsaktive Wanderschuhe, insbesondere im Sommer sowie bei bekannten Problemen mit Schweißfüßen.

winter wanderschuhe herren

Damit Sie bei langen Touren nicht schwitzen, sollten Herren-Wanderschuhe aus atmungsaktivem Material sein.

» Mehr Informationen

6.4. Wanderschuhe oder Trekkingschuhe – Was ist besser?

Das kommt auf den Nutzungsbereich an. Grundsätzlich besitzen beide Schuhmodelle ein gefurchtes und hohes Sohlenrelief für mehr Trittsicherheit beim Laufen, womit sie sich beispielsweise von Outdoor-Schuhen zum Klettern unterscheiden. Wander- und Trekkingschuhe sind hier gleichermaßen gut zum Wandern geeignet. Allerdings sind Trekkingschuhe durch noch kompaktere und komfortable Ausstattung explizit für mehrtägige Wanderungen prädestiniert.

» Mehr Informationen

6.5. Was sind die besten Wanderschuhe für Herren?

Optimale Wanderschuhe für Herren sind rutschfest, wasserdicht und angenehm zu tragen. Auf keinen Fall sollte man sie zu klein kaufen, denn die richtige Größe ist ausschlaggebend, wenn es um Tragekomfort und die Vermeidung wunder Fußstellung geht. Die Nähte der Wanderschuhe sollten außerdem nicht scheuern und der Aufbau des Schuhs dem Fuß insgesamt eine gute Stabilität bieten.

» Mehr Informationen

6.6. Was sollten gute Wanderschuhe kosten?

Hochwertige Wanderschuhe kosten zwischen 150 und 200 Euro. Zu viel sparen sollte man hier nicht, denn das geht meist auf Kosten der Materialqualität. Laut einem Wanderschuhe-für-Herren-Test aus dem Jahr 2022 von Stiftung Warentest gibt es aber Kompromisslösungen.

» Mehr Informationen