Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren


Beliebte Suchbegriffe: Waschmaschine, Akku-Staubsauger, Luftreiniger
Ein Service von
Vergleich.org

Viren-Ionisatoren 90 qm-Vergleich 2021

Auf dem Test- und Vergleichsportal von COMPUTER BILD präsentieren wir Ihnen die besten Viren-Ionisatoren 90 qm.

Es gibt zwei Faktoren, die einen Viren-Ionisator für 90 qm auszeichen: Seine Reinigungsqualität und die Geschwindigkeit, in der der Viren-Luftreiniger (90 qm) die Luft filtert. Entscheidende Werte, die es hierzu zu beachten gilt, sind die Luftumwälzung und die Anzahl der Filter im Gerät.

Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle einen Viren-Ionisator für 90 qm große Räume, der über mindestens drei bis vier Filter verfügt. Tests haben gezeigt, dass der HEPA-Filter zuverlässig Kleinstpartikel filtert. Ein Aktivkohlefilter reduziert die Gerüche aus der Luft und eine UVC-Funktion desinfiziert die Luft mithilfe von UV-Strahlen.

Kaufberatung zum Viren-Ionisator 90 qm-Test bzw. -Vergleich: Finden Sie mit unserer Hilfe Ihren persönlichen Viren-Ionisatoren 90 qm-Testsieger!

  • Ein Viren-Ionisator (90 qm) sollte dafür ausgelegt sein, einen 90 qm großen Raum von Sporen, Viren, Bakterien und Staub zu reinigen. Wie oft das binnen einer Stunde möglich ist, zeigt ein Blick auf den Wert der Luftumwälzung, der möglichst hoch sein sollte.
  • Zum Filtern der Luft werden Ionen abgegeben, die an Kleinstpartikeln und Staub haften und diese zu Boden bringen. Anschließend durchläuft die Luft im besten Fall vier Filter: Den Vorfilter, den HEPA-Filter und den Aktivkohlefilter. Der UVC-Filter sorgt durch UV-Licht für tiefen-gereinigte Luft.
  • Besonders praktisch ist ein Viren-Ionisator (90 qm) dann, wenn er per Timer automatisiert startet, leise im Betrieb ist und nur wenig Strom verbraucht.

Viren Ionisator 90 qm Test

Wie lässt sich die Raumluft vom unsichtbaren Feind, dem Coronavirus, befreien? Diese Frage stellen sich seit Ausbruch der Pandemie zahlreiche Privatpersonen und auch Unternehmer. Viren-Ionisatoren (90 qm) könnten eine Lösung des Problems darstellen, wenn Raumgröße, Luftumwälzung und Nutzung des Raums zueinander passen. Worauf es beim Kauf zu achten ist, erklärt die Redaktion von COMPUTER BILD in der folgenden Kaufberatung 2021.

1. Was bringt ein Viren-Ionisator?

Es gibt Befürworter, die in Viren-Ionisatoren, die zur Kategorie der Luftreiniger gehören, eine sinnvolle Möglichkeit sehen, um die Raumluft in Innenräumen zu reinigen. Sie berufen sich auf Untersuchungen der Universität München, die beim Einsatz von mobilen Raumluftreinigern sehr gute Erfolge beim Reduzieren der Virenlast in Räumen verzeichnen konnten und leiten daraus ab: Wenn mobile Raumluftreiniger die Virenlast binnen Minuten halbieren konnten, dann hätten Viren-Ionisatoren (90 qm) diese Funktion auch. Dafür spricht auch einiges, denn getestet wurde von der Münchner Uni mit großen Geräten – und auch Viren-Ionisatoren (90 qm) sind per se bereits für größere Räume ausgelegt.

» Mehr Informationen
Viren Luftreiniger 90 qm Test

Für ein Großraumbüro ist ein Viren-Luftreiniger für einen 90 qm großen Raum eine gute Lösung, um kontinuierlich die Luft zu reinigen.

Ein Blick in den Viren-Ionisatoren-(90 qm)-Vergleich zeigt: Der Hersteller HoMedics gibt an, dass die Leistung des Geräts für einen 90-Quadratmeter-Raum reicht und wird damit zum Viren-Ionisatoren-(90 qm)-Testsieger in diesem Vergleich. Beurer und Newgen Medicals geben als maximale Raumgröße sogar über 100 qm an.

Kritiker lassen hingegen kaum ein gutes Haar an Bakterien- und Viren-Ionisatoren (90 qm). Das Abgeben von Ionen in die Luft wird kritisiert. Dabei sollen sich diese elektrisch geladenen Teilchen an Staub und kleine Partikel anheften und sie zu Boden sinken lassen, damit sie später leichter ansaugbar sind und gut im Filter haften.

Da die meisten Viren-Ionisatoren (90 qm) ohne Ozon auskommen, kann auch dieses Argument der Kritiker entkräftet werden. Da von besonders großen Geräten Ozon produziert wird, sind auch Viren-Ionisatoren (90 qm) in Tests in Verruf geraten.

Richtig ist jedoch, dass die meisten Viren-Ionisatoren (90 qm) ohne Ozon arbeiten. Der Hersteller alfda verweist darauf ganz explizit, denn seine Produkte richten sich an Allergiker und gerade Asthmatiker reagieren auf Ozon besonders empfindlich.

2. Welchen Filter sollte ein Viren-Ionisator (90 qm) haben?

Bei den besten Viren-Ionisatoren (90 qm) durchlaufen Staub, Pollen, Viren und Schmutz vier Filter. Die verschiedenen Arten lassen sich so beschreiben:

» Mehr Informationen
Filter-Typ Beschreibung
Vorfilter
  • filtert gröbste Schmutzpartikel
UVC-Filter
  • Raumluft wird mit UV-Licht bestrahlt
  • UV-Licht töten Bakterien
  • UVC-Filter wirkt desinfizierend
Aktivkohlefilter
  • filtert Gerüche
  • zersetzt gesundheitsschädliche Gase
HEPA-Filter
  • filtert Kleinstteile bis zu 0,1 Mikrometern
  • Raumluft wird durch Filter gedrückt
  • filtern Viren, Aerosole und Bakterien

Hinweis der COMPUTER BILD-Redaktion: Die besten Viren-Ionisatoren (90 qm) haben einen HEPA-Filter und einen UVC-Filter. Sogar ein Aktivkohlefilter ist in Viren-Ionisatoren für 90 qm große Räume meist verbaut. Wer den Viren-Ionisator (90 qm) mit Duftplättchen ausstattet, kann für einen frischen Duft im Haus sorgen.

3. Auf welche technischen Daten ist laut Tests zu Viren-Ionisatoren (90 qm) zu achten?

Kein Viren-Luftreiniger trägt das Label, dass er exakt für 90 qm große Räume konzipiert wurde. Stattdessen geben die Hersteller meist die maximale Raumgröße an. Wenn Ihr Raum recht verwinkelt ist, sollten er deutlich unter 90 qm haben, damit die Luftreinigung durch das Gerät effektiv ist.

» Mehr Informationen

3.1. Die Leistung: Watt und Luftumwälzung sind hier entscheidend

Es gibt zwei Werte, die Sie beachten sollten, wenn Sie herausfinden möchten, wie es um die Leistung des Viren-Ionisators (90 qm) bestellt ist: das ist der Stromverbrauch in W und die Luftumwälzung in m³/h. Beide Werte lassen sich mithilfe zweier Rechenbeispiele gut erläutern.

3.1.1. Die Luftumwälzung
Viren Ionisator 90 qm Luft

Entscheidend ist der Wert der Luftumwälzung. Dieser gibt an, wie oft die Raumluft binnen einer Stunde durch das Gerät laufen kann.

Der Wert der Luftumwälzung in m³/h gibt an, wie viele Kubikmeter Luft pro Stunde umgewälzt werden, also durch den Viren-Ionisator (90 qm) laufen. Dementsprechend gut oder schlecht ist es dann auch um die Effizienz des Geräts bestellt, denn wenn es zwei Stunden brauchen würde, um die Luft im Raum einmal durch den Viren-Ionisator (90 qm) zu schicken, ist das sehr lange.

Wie lange muss ein Viren-Ionisator für 90 qm laufen? Gesetzt den Fall, der 90 qm große Raum hat eine Wandlänge von neun und eine zweite Wandlänge von zehn Metern. Das ergibt 90 qm.

Multipliziert mit der Standard-Höhe eines Normzimmers (2,5 m) ergibt sich ein Luftvolumen von 225 Kubikmetern in diesem Beispiel-Raum. Ein Hersteller, der angibt 225 m³/h umwälzen zu können, wie beispielsweise Clean Air, sagt damit, dass er eine Stunde braucht, um einen 90 qm Raum zu reinigen.

Tipp der COMPUTER BILD-Redaktion: Praktisch sind an dieser Stelle zwei Funktionen des Geräts: Die Luftqualitätsanzeige zeigt an, wie gut oder auch schlecht es um die Luftqualität im Raum bestellt ist; ein Gerät mit Timer ermöglicht das automatisch An- und Abschalten des Geräts. In diversen Tests zu Viren-Ionisatoren (90 qm) werden diese Funktionen als großer Komfort beschrieben.

3.1.2. Der Stromverbrauch
viren ionisator 90 qm ohne ozon

Die Wattzahl gibt an, wie leistungsstark der Viren-Ionisator ist. Allerdings folgt einer höherer Leistung auch ein größerer Stromverbrauch.

Der Stromverbrauch in W lässt eine Berechnung zu, wie teuer der Betrieb des Viren-Ionisators (90 qm) werden könnte. Die Angaben der Hersteller liegen hier zwischen drei und 78 Watt. Zudem können die Werte danach variieren, welche Leistungsstufe ausgewählt wird. Der Hersteller Klarstein hat direkt mehrere Modelle im Sortiment von 15 bis 55 Watt. Doch was bedeutet das für den Energiepreis?

Ein Rechenbeispiel: Es gibt Viren-Ionisatoren (90 qm), die gerade einmal drei Watt Strom verbrauchen, wie beispielsweise von der Marke Newgen Medicals, und größere Geräte wie beispielsweise vom Hersteller Clean Air, die 78 Watt Strom verbrauchen.

Würden Sie beide Gerate täglich acht Stunden (beispielsweise in einem Großraumbüro) benutzen und das an fünf Tagen in der Woche, bedeutet das: Im Jahr kostet das 3-W-Gerät 6,24 Euro. Der Betrieb des Geräts mit 78 W würde Ihnen im Jahr Kosten in Höhe von 162,24 Euro bescheren. Berechnet wurden diese Kosten auf Basis eines Strompreises von 32 Cent pro Kilowatt.

Hinweis der COMPUTER BILD-Redaktion: Oft stehen Leistung und Luftumwälzung in Verbindung zueinander. Dann müssen Sie abwägen, welcher Faktor Ihnen wichtiger ist: Wird ein 90 qm großer Raum dauerhaft genutzt (beispielsweise als Großraumbüro), sollten Sie ein Gerät mit guter Luftumwälzung wählen. Die Energiekosten sollten dann – mit Blick auf die Gesundheit der Menschen, die dort arbeiten, eine kleinere Rolle spielen.

3.2. Die wichtigsten Funktionen des Viren-Ionisators (90 qm)

Ein Viren-Ionisator (90 qm) ist in erster Linie dazu gemacht, die Raumluft von Viren und Bakterien zu reinigen. Seit der Corona-Pandemie ist das mitunter seine Haupt-Funktion. Davor wurde der Viren-Ionisator (90 qm) auch eingesetzt, um Pollen aus der Luft zu filtern und Allergikern damit ein freies Durchatmen zu ermöglichen.

Mit der Sorge um die Ausbreitung des Coronavirus sind diese Funktionen des Viren-Ionisators (90 qm) besonders wichtig geworden:

  • reduziert Viren und Bakterien
  • reduziert Sporenbelastung

Dass der Viren-Ionisator (90 qm) die Luft von unangenehmen Gerüchen befreit, wird in diversen Tests zu Viren-Luftreinigern (90 qm) als Vorteil bewertet.

3.3. Über den Komfort entscheidet mitunter auch die Lautstärke

Dezibel

Dezibel, die Einheit, in der die Lautstärke angegeben wird, wird mit dB abgekürzt.

Gerade dann, wenn das Gerät im Dauerbetrieb arbeiten soll, um die Luft kontinuierlich zu reinigen, ist ein Detail ganz entscheidend – und zwar die Betriebslautstärke. Diese variiert je nach Leistungsstufe. Allerdings bieten die Angaben der Hersteller hier auch eine hilfreiche Orientierung.

Geräte unter 40 Dezibel sollten kaum stören, denn so laut oder leise ist ein Flüstern. AEG hat ein Gerät im Sortiment, das gerade mal 17 Dezibel laut ist. Der Atem liegt bei zehn Dezibel Lautstärke. Zum Vergleich: 65 Dezibel entsprechen der Lautstärke eines normalen Gesprächs.

4. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Viren-Ionisator-Vergleich

4.1. Gibt es Viren-Ionisatoren (90 qm) mit Wasser?

In der Regel arbeitet ein Viren-Ionisatoren (90 qm) ohne Wasser. Stattdessen kommen Ionen zum Einsatz, die sich an Staub und Viren andocken, diesen absenken und so leichter filterbar machen. Diese speziellen Geräte, sogenannten Luftwäscher, gibt es beispielsweise von Venta.

Ein Luftwäscher birgt diese Vor- und Nachteile:

  • intelligentes System, bei dem die Luft mit dem Ventilator angesaugt wird und über Wasserwalzen gedrückt wird
  • Rückstände aus der Luft werden im Wasserbad gefangen
  • nicht in jedem Raum ist eine hohe Luftfeuchtigkeit gut

4.2. Was macht ein Viren-Ionisator (90 qm) mit der Luft?

Ein Viren-Ionisator (90 qm) reinigt die Luft. Dabei kommen Ionen zum Zug, die sich an die Krankmacher in der Luft heften und diese vergrößern. So ist die Chance größer, dass die Filter sie einfangen können.

Ein UVC-Filter agiert dabei nicht nur passiv und wartet darauf, bis ionisierte Viren passieren, sondern gibt UV-Strahlen an die Raumluft ab. Diese zerstören Bakterien und Viren und desinfizieren so die Raumluft.

Viren Ionisator 90 qm Aktivkohlefilter

Im besten Fall verfügt der Viren-Ionisator über mehrere Filter, die zuverlässig Viren und Bakterien aus der Raumluft holen.

4.3. Was ist ein Viren-Ionisator-(90 qm)-Ventilator?

Dabei handelt es sich nicht etwa um ein neuartiges Gerät, sondern um die Systematik, die sich hinter einem Viren-Ionisator (90 qm) verbirgt.

Dieser pustet nämlich (per Ventilator) zunächst Ionen aus, bevor er sie wieder einsammelt, um sie samt Viren und Bakterien aus der Luft zu filtern.

4.4. Wo gibt es Viren-Ionisator (90 qm) zu kaufen?

Nutzer raten in diversen Tests zu Viren-Ionisatoren (90 qm) dazu, mithilfe eines Online-Produktvergleichs die technischen Daten zu überprüfen.

Im zweiten Schritt kann dann geklärt werden, welches Gerät der günstigste Viren-Ionisator (90 qm) ist. Derart große Modelle gibt es eher selten bei Discountern wie Aldi oder Lidl.

4.5. Hat die Stiftung Warentest Viren-Ionisator (90 qm) getestet?

Die Stiftung Warentest hat vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie Luftfreiniger getestet, um sie beispielsweise Allergikern empfehlen zu können. Mit der Note „sehr gut“ hat im März 2020 jedoch kein Produkt abgeschnitten. Ein Gerät von Philipps erhielt als Gesamtnote eine 2,4; ein Gerät von Soehnle erhielt in der Gesamtnote eine 2,5.

Welche sind die besten Viren-Ionisatoren 90 qm aus unserem Viren-Ionisatoren 90 qm Test bzw. Vergleich 2021?

Wählen Sie Ihren persönlichen Viren-Ionisatoren 90 qm Testsieger aus folgender Liste:

  • Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): HTW HTWPUR24SPA - ab 172,23 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: HoMedics AP-T30WT-EU - ab 229,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: Inventor QLT-550 - ab 349,95 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Aiibot EPI188 - ab 129,99 Euro
  • Platz 5 - gut: Beurer LR 500 - ab 317,35 Euro
  • Platz 6 - gut: Duomishu KJ203F-142 - ab 99,99 Euro
  • Platz 7 - gut: Clean Air Optimer CA-509D - ab 359,00 Euro
  • Platz 8 - gut: Newgen Medicals NC5328-944 - ab 19,99 Euro

Im Viren-Ionisatoren 90 qm-Vergleich punkten die Produkte mit besonders hoher Qualität, denn unter den 8 Viren-Ionisatoren 90 qm-Modellen konnten 4 "sehr gute" Viren-Ionisatoren 90 qm und 4 "gute" Viren-Ionisatoren 90 qm ausgemacht werden. Keines der Produkte in der Produkttabelle zum Viren-Ionisatoren 90 qm-Vergleich wurde mit schlechter als "gut" benotet.

Mehr Informationen »

Wie viele Hersteller werden im Viren-Ionisator 90 qm-Vergleich miteinander verglichen?

Im Viren-Ionisator 90 qm-Vergleich vergleicht die Redaktion 8 verschiedene Hersteller für Sie, um Ihnen die bestmögliche Kaufberatung zu bieten. Genauer gesagt haben die Experten Modelle von HTW, HoMedics, Inventor, Aiibot, Beurer, Duomishu, Clean Air Optimer oder Newgen Medicals verglichen und bewertet. Mehr Informationen »

In welcher Preisspanne liegen die Modelle aus dem Viren-Ionisator 90 qm-Vergleich beziehungsweise -Test?

Der teuerste Viren-Ionisator 90 qm aus unserem Viren-Ionisator 90 qm-Vergleich kostet aktuell 359,00 Euro, für den günstigsten Viren-Ionisator 90 qm müssen Sie lediglich 19,99 Euro einberechnen. Weitere Infos unter Viren Ionisator 90 qm Test. Mehr Informationen »

Welcher Viren-Ionisator 90 qm hat die meisten Kundenrezensionen?

Mit 1356 Rezensionen erhielt der Aiibot EPI188 die meisten Kundenrezensionen auf Amazon. Die durchschnittlich besten Rezensionen erhielt jedoch der Clean Air Optimer CA-509D. Mehr Informationen »

Wie viele der 8 verschiedenen Hersteller wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Zu den "SEHR GUT"-bewerteten Modellen gehören unter anderem der:

  • HTW HTWPUR24SPA
  • HoMedics AP-T30WT-EU
  • Inventor QLT-550
  • Aiibot EPI188
Mehr Informationen »

Welche Viren-Ionisator 90 qm-Modelle wurden verglichen beziehungsweise getestet?

Alles in allem wurden 8 verschiedene Viren-Ionisator 90 qm-Modelle, darunter:

  • Newgen Medicals NC5328-944
  • Clean Air Optimer CA-509D
  • Duomishu KJ203F-142
  • Beurer LR 500
  • Aiibot EPI188
  • Inventor QLT-550
  • HoMedics AP-T30WT-EU
  • HTW HTWPUR24SPA
Mehr Informationen »

Wonach suchen Kunden, welche Viren-Ionisatoren 90 qm suchen, noch?

Der meistgesuchte alternative Begriff für Viren-Ionisator 90 qm ist Aiibot Viren-ionisator-90-qm, gefolgt von Synonymen wie Beurer Viren-ionisator-90-qm und Duomishu Viren-ionisator-90-qm. Mehr Informationen »