Kaufberatung zum Profi-Standmixer-Test bzw. -Vergleich: Finden Sie mit unserer Hilfe Ihren persönlichen Profi-Standmixer-Testsieger!

Zusammengefasst im Überblick:
  • Profi-Standmixer sind leistungsstarke Küchengeräte. Sie wurden speziell für den Einsatz in professionellen Küchen, Restaurants, Bars und Cafés entwickelt.
  • Professionelle Standmixer verfügen über einen Motor mit hoher Leistung, der es ermöglicht, auch harte Lebensmittel wie Eiswürfel und Nüsse mühelos zu zerkleinern und eine schnelle Zubereitung von Mixgetränken, Smoothies und anderen Gerichten zu gewährleisten.
  • Profi-Standmixer sind in der Regel aus hochwertigen und langlebigen Materialien wie Edelstahl und BPA-freiem Kunststoff gefertigt und bieten eine Vielzahl von Funktionen und Zubehörteilen, um eine breite Palette von Aufgaben in der professionellen Küche zu bewältigen.

profi-standmixer-test

Standard-Mixer kommen schnell an ihre Grenzen, wenn es darum geht, gefrorenes Obst, Kaffeebohnen, Nüsse oder andere harte Lebensmittel zu zerkleinern. Mit einem Profi-Standmixer, der über einen leistungsstarken Motor und entsprechende Profi-Ausstattung verfügt, werden Ihnen in der Küche keine Grenzen mehr gesetzt.

Die Auswahl an Funktionen und Zubehörteilen wie Rührhaken, Schneebesen oder Fleischwolf erweitert die Möglichkeiten und Effizienz in der professionellen Küche. In unserem Profi-Standmixer-Vergleich 2023 mit Kaufberatung erfahren Sie unter anderem, welche Leistung in Watt ein guter Standmixer aufweisen sollte.

1. Was ist ein Profi-Standmixer?

Wer erfand eigentlich den Standmixer?

Entwickelt wurde der Standmixer im Jahr 1922 von Stephen Poplawski für die Herstellung von Sodamixgetränken. Im Jahr 1935 optimierte Fred Osius den Standmixer und brachte den Waring Blendor auf den Markt.

Ein Profi-Standmixer ist ein leistungsstarker Mixer, der in professionellen Küchen, Restaurants oder in Haushalten mit anspruchsvollen kulinarischen Bedürfnissen verwendet wird. Im Vergleich zu einem kleinen Standmixer verfügt ein Mixer in dieser Kategorie über eine Reihe von Merkmalen, die ihn für den gewerblichen Einsatz oder für anspruchsvolle Hobbyköche geeignet machen.

1.1. Welche Merkmale zeichnen einen Profi-Standmixer aus?

Im Handel wird eine große Auswahl an Standmixern angeboten. Da stellt sich die Frage, durch welche Eigenschaften sich ein Profi-Standmixer von einem herkömmlichen Standmixer unterscheidet. Einen Professional-Stand-Mixer erkennen Sie zum Beispiel an den folgenden Merkmalen:

frau bereitet smoothie in standmixer zu

Nutzen Sie einen Profi-Standmixer, um gefrorenes Obst, Nüsse, Kaffeebohnen und Co. mühelos zu zerkleinern.

  • Leistung: Profi-Standmixer haben in der Regel eine höhere Leistung, die es Ihnen ermöglicht, auch harte Lebensmittel wie Eis, Nüsse oder gefrorene Früchte ohne Mühe zu zerkleinern.
  • Robuste Bauweise: Die Konstruktion eines Profi-Standmixers ist oft stabiler und widerstandsfähiger, um den Anforderungen des häufigen Gebrauchs in professionellen Küchen gerecht zu werden.
  • Großes Fassungsvermögen: Profi-Standmixer haben in vielen Fällen einen größeren Behälter, der es ermöglicht, größere Mengen an Zutaten auf einmal zu verarbeiten.
  • Vielseitige Funktionen: Ein guter Standmixer bietet verschiedene Geschwindigkeitsstufen, Pulse-Funktionen sowie vorprogrammierte Einstellungen für verschiedene Anwendungen wie Mixen, Pürieren, Zerkleinern und weitere Einsatzzwecke. Teilweise sind die Profi-Geräte auch mit einem Display ausgestattet.
  • Spezielle Klingen: Die Messer eines Profi-Standmixers sind häufig aus besonders hochwertigem Material gefertigt, um eine effiziente und gleichmäßige Zerkleinerung zu gewährleisten.

Hinweis: Die Anschaffungskosten für einen Professional-Stand-Mixer können höher sein als für herkömmliche kleine Standmixer, aber die höhere Leistung, Haltbarkeit und Vielseitigkeit machen sie für den Einsatz in professionellen Küchen oder für ambitionierte Hobbyköche lohnenswert.

» Mehr Informationen

1.2. Aus welche Materialien bestehen Profi-Standmixer?

Profi-Standmixer werden in der Regel aus hochwertigen und langlebigen Materialien hergestellt, um den Anforderungen des professionellen Einsatzes gerecht zu werden. Die Materialien variieren zwar je nach Hersteller und Modell, doch sind die folgenden häufig bei Profi-Standmixern vorzufinden:

Bauteil Materialien
Gehäuse
  • besteht aus robusten Materialien wie Kunststoff oder Edelstahl
  • ebenso sind die Bedienelemente häufig aus Kunststoff oder Metall gefertigt
Mixbehälter
  • professionelle Standmixer verfügen über Glasbehälter oder Mixbehälter aus widerstandsfähigem Kunststoff
Klingen
  • Profi-Standmixer sind häufig mit Klingen aus rostfreiem Stahl ausgestattet
fruechte und eiswuerfel in standmixer

Mithilfe eines Profi-Standmixers lassen sich z. B. Smoothies, Nussmilch, Suppen und sogar crushed Ice zubereiten.

» Mehr Informationen

2. Welche unterschiedlichen Arten von Profi-Standmixern sind erhältlich?

Es gibt verschiedene Arten von Profi-Standmixern, die für unterschiedliche Anwendungen und Aufgaben in der Küche entwickelt wurden:

Typen von Profi-Standmixern Eigenschaften
Hochleistungs-Standmixer
  • besonders leistungsstarke Profi-Mixer
  • für die Zerkleinerung harter Lebensmittel
  • Standmixer mit 1000 Watt und mehr
3-in-1-Standmixer
  • 3-in-1-Standmixer vereinen mehrere Funktionen
  • verfügen meist über mehrere Aufsätze
  • zum Beispiel zum Mahlen von Kaffeebohnen, Raspeln von Gemüse oder Crushen von Eis
Gastro-Standmixer
  • für den Einsatz in Restaurants, Hotels und Großküchen konzipiert
  • Standmixer mit 7 Litern oder mehr Kapazität
  • geeignet, um große Mengen an Lebensmitteln zu verarbeiten

Ob Eis crushen, Kaffeebohnen mahlen oder Gemüse raspeln, mit einem leistungsstarken Küchenhelfer gehen diese Aufgaben leicht von der Hand. Praktisch sind hier 3-in-1-Profi-Standmixer, die mehrere Funktionen in nur einem Gerät vereinen.

Allerdings bieten sie laut verschiedenen Profi-Standmixer-Tests im Netz nicht nur Vorteile, sondern auch gewisse Nachteile:

    Vorteile
  • platzsparender Standmixer, da Sie nur ein Gerät für mehrere Aufgaben benötigen
  • im Vergleich zum Kauf von drei separaten Geräten kann ein 3-in-1 Standmixer kostengünstiger sein
  • bietet vielseitige Verwendungsmöglichkeiten, da Sie mit dem Standmixer sowohl Eis crushen als auch pürieren oder zerkleinern können
    Nachteile
  • kann in Bezug auf Leistung und Effizienz möglicherweise nicht so gut sein wie dedizierte Geräte
  • deckt nur eine kleine Auswahl an Funktionen ab

3. Profi-Standmixer in Tests: Worauf kommt es an?

Verschiedene Profi-Standmixer-Tests im Internet belegen, dass beim Kauf eines Profi-Geräts mehrere wichtige Faktoren berücksichtigt werden sollten, um sicherzustellen, dass der Mixer den Anforderungen und Bedürfnissen in der Küche gerecht wird. Hier sind die wichtigsten Punkte, auf die Sie beim Kauf eines Profi-Standmixers achten sollten:

  • Leistung
  • Material
  • Fassungsvermögen
  • Reinigung
  • Lautstärke

3.1. Leistung: Wie viel Watt hat der Profi-Standmixer?

standmixer steht in kueche

Profi-Standmixer sind meist deutlich leistungsstärker als herkömmliche Mixer.

Die Leistung des Mixers ist ein entscheidender Faktor für den professionellen Einsatz. Wenn Sie einen Profi-Standmixer kaufen möchten, erkennen Sie die Leistung an der angegebenen Wattzahl.

Ein Standmixer sollte 1200 Watt oder mehr Leistung mitbringen, um harte Lebensmittel mit Leichtigkeit zerkleinern zu können. Im Handel finden Sie auch Standmixer mit 1400 Watt oder 1500 Watt.

Damit Sie den besten Profi-Standmixer für Ihren Bedarf finden, überlegen Sie vorab, wofür Sie ihn einsetzen möchten und entscheiden Sie anhand der geplanten Verwendung, ob Sie einen Standmixer mit 1500 Watt oder weniger Leistung benötigen.

Für ein optimales Ergebnis sollte der Profi-Standmixer mit 1.000 Watt über mehrere Geschwindigkeitsstufen verfügen, um die Kontrolle über die Konsistenz der Lebensmittel zu ermöglichen. Eine Pulse-Funktion ist auch nützlich, um kurzzeitig eine höhere Geschwindigkeit zu erreichen, wenn es notwendig ist.

Achtung: Profi-Standmixer sollten über Sicherheitsfunktionen verfügen, wie zum Beispiel einen Sicherheitsverschluss am Mixbehälter, der verhindert, dass der Mixer gestartet wird, wenn der Behälter nicht ordnungsgemäß eingesetzt ist.

» Mehr Informationen

3.2. Material: Woraus sind Gehäuse und Mixbehälter gefertigt?

Ein Profi-Standmixer sollte aus hochwertigen Materialien gefertigt sein, um den höheren Anforderungen standhalten zu können. Besonders langlebig sind Standmixer aus Edelstahl, da diese eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit und einen geringen Verschleiß aufweisen.

Nicht nur beim Gehäuse sollten Sie auf strapazierfähige und haltbare Materialien achten. Auch beim Mixbehälter ist die Materialwahl entscheidend für die Langlebigkeit. Beim Material des Mixbehälters empfiehlt es sich, für den professionellen Standmixer Glas oder BPA-freien Kunststoff auszuwählen.

» Mehr Informationen

3.3. Fassungsvermögen: Wie viel Volumen fasst der Mixbehälter?

Das Fassungsvermögen des Mixbehälters ist beim Kauf eines Profi-Standmixers von großer Bedeutung. Denn dieses entscheidet, wie viele Zutaten Sie gleichzeitig verarbeiten können. Ein ausreichend großes Fassungsvermögen ist wichtig, um bei Bedarf auch größere Mengen von Suppen, Smoothies oder anderen Gerichten zubereiten zu können.

Für den privaten Einsatz reichen meist Standmixer mit 2 Litern Fassungsvermögen. Für Single-Haushalte reicht auch ein Standmixer mit 1 Liter Fassungsvermögen. Für den Gastro-Bereich hingegen gibt es auch Standmixer, die 10 Liter oder mehr fassen können. Neben einer angemessenen Kapazität ist außerdem wichtig, dass die Messskala der Stand-Mixer mit 5 Litern oder weniger gut ablesbar ist.

» Mehr Informationen

3.4. Reinigung: Sind die Bestandteile des Mixers leicht zu reinigen?

Hygiene ist in der Küche unverzichtbar. Damit Sie sicher sein können, dass der Mixer hygienisch einwandfrei ist, sollten die einzelnen Teile gut zu reinigen sein. Hierfür sollten zum Beispiel die Messer herausnehmbar sein, um Essenreste einfach entfernen zu können. Von Vorteil ist es außerdem, wenn der Mixbehälter spülmaschinenfest ist.

» Mehr Informationen

3.5. Lautstärke: Wie laut ist der Profi-Standmixer bei Benutzung?

Viele professionelle Standmixer mit 800 Watt und mehr Leistung sind im Betrieb nicht gerade leise. Wenn die Geräuschkulisse in Ihrer Küche eine Rolle spielt, sollten Sie Ausschau nach einem leisen Standmixer halten, der einen geräuscharmen Betrieb ermöglicht.

Auskunft über die Lautstärke eines Standmixers gibt die Dezibel-Angabe in den technischen Informationen. Ein leistungsfähiger Standmixer weist je nach Hersteller zwischen 80 und 90 dB auf, was vergleichbar mit einem Motorrad oder Rasenmäher ist.

frau raeumt kueche nach mixen auf

Die Reinigung Ihres Profi-Standmixers ist besonders einfach, wenn Sie direkt nach der Nutzung etwas Wasser einfüllen und ein paar Mal die Pulse-Funktion betätigen.

» Mehr Informationen

4. Welche Hersteller von Profi-Standmixern sind zu empfehlen?

Günstige Profi-Standmixer werden von verschiedenen Marken angeboten. Zu empfehlen sind zum Beispiel die Modelle der folgenden Hersteller:

  • Rosenstein & Söhne
  • Beeketal
  • WEONESEE
  • Nutrilovers
  • Krups
  • Cecotec
  • BioloMix
  • Profi Cook

5. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Profi-Standmixer-Vergleich

Erfahren Sie im Folgenden mehr zum Profi-Standmixer. Wir haben häufig gestellte Fragen und deren Antworten für Sie zusammengetragen:

5.1. Gibt es einen Profi-Standmixer-Testsieger der Stiftung Warentest?

Einen speziellen Profi-Standmixer-Test hat die Stiftung Warentest nicht durchgeführt. Im Jahr 2016 hat die Verbraucherorganisation jedoch Standard-Mixer geprüft und kam zu dem Ergebnis, dass nur fünf der getesteten Modelle der Langzeitnutzung gewachsen sind.

» Mehr Informationen

5.2. Welcher ist der stärkste Mixer?

Eine pauschale Antwort gibt es dazu nicht. Im Handel finden Sie verschiedene Hochleistungsmixer, die eine Leistung von 1500 Watt oder sogar mehr aufweisen, die in Profi-Standmixer-Tests gut abgeschnitten haben. Wenn Sie einen starken Profi-Standmixer suchen, achten Sie auf die Watt-Angabe des Herstellers.

» Mehr Informationen

5.3. Wie reinige ich einen Profi-Standmixer?

Stellen Sie sicher, dass der Mixer vom Stromnetz getrennt ist, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Entfernen Sie den Mixbehälter, die Klingen, Deckel und alle abnehmbaren Teile des Mixers gemäß den Anweisungen des Herstellers. Spülen Sie die abnehmbaren Teile sofort nach Gebrauch mit warmem Wasser ab, um grobe Lebensmittelreste zu entfernen.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen oder klebrigen Rückständen lassen Sie die abnehmbaren Teile in warmem Seifenwasser einweichen. Wischen Sie die Motorbasis des Mixers mit einem feuchten Tuch ab. Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit in die Motoröffnungen gelangt. Lassen Sie alle Teile gründlich trocknen, bevor Sie den Mixer wieder zusammensetzen.

» Mehr Informationen

5.4. Gibt es Ersatzteile für Standmixer?

Ja, für die meisten Profi-Standmixer, insbesondere für gängige Marken und Modelle, gibt es Ersatzteile. Diese Ersatzteile können direkt vom Hersteller oder von autorisierten Händlern und Online-Händlern bezogen werden. Sollte der Mixbehälter aus Glas beim Standmixer kaputt gehen, kann dieser meist ersetzt werden. Ebenso bieten viele Hersteller Ersatzklingen an, da diese sich im Laufe der Zeit abnutzen können.

» Mehr Informationen

5.5. In welchen Farben sind Profi-Standmixer erhältlich?

Profi-Standmixer sind in verschiedenen Farben erhältlich. Gängige Farben sind Schwarz, Weiß und Silber. Aber auch Stand-Mixer in Pink, Blau oder Rot sind im Handel erhältlich. Stand-Mixer in Pink sind zudem in verschiedenen Nuancen erhältlich – von zartem Rosa bis hin zu kräftigem Magenta.

» Mehr Informationen

5.6. Gibt es Mini-Standmixer für den professionellen Einsatz?

Im Handel werden auch leistungsstarke Mini-Standmixer angeboten, die zum Zerkleinern von Eis, gefrorenen Lebensmitteln oder Kaffeebohnen genutzt werden können. Da diese eine geringere Höhe in cm aufweisen, hat der Mixbehälter ebenfalls einen geringeren Durchmesser in mm, wodurch die Menge der Lebensmittel, die verarbeitet werden kann, eingeschränkt ist.

» Mehr Informationen

Profi-Standmixer: Video-Anleitungen und Reviews

In diesem spannenden Youtube-Video stellen wir euch den Hochleistungsmixer “Hanno” von Springlane Kitchen vor. Erfahrt alles über die leistungsstarken Funktionen und die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dieses Standmixers. Von cremigen Smoothies bis hin zu selbstgemachter Erdnussbutter – Hanno bringt eure Küche auf das nächste Level!