Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren


Beliebte Suchbegriffe: Waschmaschine, Akku-Staubsauger, Luftreiniger
Ein Service von
Vergleich.org

Dampfbürsten-Vergleich 2021

Auf dem Test- und Vergleichsportal von COMPUTER BILD präsentieren wir Ihnen die besten Dampfbürsten.

Sie wollen schnell und ohne Bügelbrett Ihre Kleidung glätten oder auch empfindliche Stoffe von Falten befreien? Dann ist eine Dampfbürste die perfekte Ergänzung zu Bügelbrett und Bügeleisen, die Sie meist nur stationär verwenden können.

Auf COMPUTER BILD haben wir uns in verschiedenen Dampfbürsten-Tests über die unterschiedlichen Dampfglätter informiert. Finden Sie heraus, worauf Sie bei der Größe des Wassertanks, der Aufheizzeit und unterschiedlichen Bürstenaufsätzen achten sollten.

Kaufberatung zum Dampfbürste-Test bzw. -Vergleich: Finden Sie mit unserer Hilfe Ihren persönlichen Dampfbürsten-Testsieger!

  • Eine Dampfbürste als Steamer arbeitet im Prinzip so wie Ihr Bügeleisen, das ebenfalls heißen Wasserdampf erzeugen kann, wodurch sich die Fasern von Kleidung glätten lassen. Der größte Unterschied zwischen Dampfbürste und Bügeln liegt allerdings darin, dass die Dampfglätter nicht nur horizontal auf einem Bügelbrett, sondern vertikal an hängender Kleidung verwendet werden können.
  • Sie können auch unterwegs oder im Office eine Dampfbürste benutzen, um schnell ein Sakko aufzufrischen oder die Bluse aus dem Koffer in Form zu bringen. Dazu fahren Sie einfach vertikal mit dem Dampfbügler an der Kleidung entlang und die Falten verschwinden wie von Zauberhand.
  • Eine Dampfbürste als Bügeleisen-Alternative ist kein Dampfreiniger, mit dem Sie die verschimmelten Fugen im Badezimmer bearbeiten können. Allerdings können manche Geräte auch teilweise zur Auffrischung von Polstermöbeln genutzt werden, wo sie als Dampfbürste frischen Duft und etwas mehr Hygiene liefern.

dampfbuerste-test

Egal, ob Sie Dampfbürsten für Gardinen verwenden, die bereits hängend bequem geglättet werden, oder aber Dampfbürsten für Hemden nutzen, Sie werden die praktische Funktionalität schnell schätzen lernen. Denn Sie können auf den kleinteiligen Prozess des mühsamen Bügelns mit Bügeleisen und Bügelbrett verzichten.

Auf COMPUTER BILD haben wir in verschiedenen Dampfbürsten-Tests im Internet recherchiert, woran man Geräte mit einer hohen Leistung und einer kurzen Aufheizzeit erkennt. Finden Sie in unserem Dampfbürsten-Vergleich 2021 heraus, wo die Vorzüge von Dampfbürsten mit Kabel liegen und wann eine Dampfbürste mit Akku vorteilhaft ist. Wir informieren Sie außerdem über Dampfstufen, Adapter, Zubehör und die einfache Dampfbürsten-Anwendung.

1. Was ist eine Dampfbürste?

frau glaettet bluse mit dampfbuerste

Glätten Sie Ihre Kleidung schnell und unkompliziert mit einer Dampfbürste.

Bevor wir auf COMPUTER BILD in die detaillierten Erkenntnisse der Dampfbürsten-Tests im Internet einsteigen und uns mit Filtern, Betriebszeiten und Bürstenaufsätzen befassen, wollen wir die grundlegenden Funktionen der Dampfbürste erläutern.

Eine Dampfbürste ist kein Dampfbügeleisen, wobei auch diese Funktion des klassischen Bügeleisens durch heißen Wasserdampf dafür sorgt, dass Falten aus Stoffen verschwinden. Eine Dampfbürste besitzt, genau wie ein Dampfbügeleisen, einen Wassertank und wird über ein Kabel oder einen Akku mit Strom versorgt. Nach dem Einschalten wird dann das Wasser im Tank erhitzt und tritt dann per Knopfdruck aus den dafür vorgesehenen Düsen aus. Dabei ist eine Dampfbürste zum Bügeln ein im Vergleich zum klassischen Bügeleisen sehr handliches Gerät, das eher an den Scanner einer Kasse erinnert.

» Mehr Informationen

Dampfbürsten sind ideal für unterwegs und gerade bei Geschäftsreisenden sehr beliebt. Denn der heiße Dampf entfernt nicht nur Falten, sondern die Dampfbürste kann Düfte erfrischen oder Gerüche aus Jacketts vertreiben.

Dampfbürsten sind teilweise auch für Polstermöbel geeignet

Bestimmte Bürstenaufsätze eignen sich auch zur Reinigung von Polstermöbeln, Matratzen oder Sesseln. Alle Textilien, die Sie nicht regelmäßig waschen können, erhalten durch den Einsatz der Dampfbürste einen frischeren Duft.

Der mehr oder weniger große Wassertank befindet sich bei der Dampfbürste mit 2.000 W unter dem Handgriff in der Mitte. Nach oben hin wird das Gerät wieder breiter, sodass Sie bei der Dampfbürsten-Anwendung eine große Fläche nutzen können. Im Idealfall können Sie zwischen unterschiedlich großen Bürstenaufsätzen wechseln, sodass die Gardinen mit einem großflächigen Aufsatz geglättet werden und Sie mit der Dampfbürste für Jeans und einem kleineren Bürstenaufsatz auch den Bund von innen erreichen.

Achten Sie bei der Suche nach Dampfbürsten immer auf die Begriffe. Lesen Sie beispielsweise vom Steamer, dann handelt es sich wahrscheinlich um einen Dampfglätter. Denn Steam ist das englische Wort für Dampf. Ein Dampfreiniger hingegen ist eine Art Dampfente, die sehr heißen Wasserdampf aus einem kleinen Köpfchen austreten lässt. Damit reinigen Sie Fugen im Bad von Schimmel und andere Ecken im Haushalt, aber niemals Textilien und Kleidung.

Achten Sie bei der Auswahl einer Dampfbürste für Kleidung und Textilien auf folgende Eigenschaften:

  • Leistung in Watt
  • leichtes Gesamtgewicht
  • vertikale und horizontale Anwendung
  • Größe des Wassertanks
  • Kabellänge / Akkulaufzeit
  • Abschaltautomatik

2. Dampfbürsten im Vergleich: Welche verschiedenen Typen gibt es?

Beim Vergleich der verschiedenen Dampfbürsten-Tests haben wir auf COMPUTER BILD nach unterschiedlichen Kategorien der Geräte gesucht. Farben und Designs variieren stark, haben aber keinerlei Einfluss auf die Leistungsfähigkeit. Ob Sie eine Teleskopstange oder eine Dampfbürste mit Ständer brauchen, hängt von Ihren individuellen Präferenzen ab. Den Typ der Energieversorgung hingegen sollten Sie allerdings als ersten Schritt im Rahmen der Kaufentscheidung beurteilen können, um danach Zubehör und weitere Eigenschaften gezielt auszuwählen.

» Mehr Informationen
Art der Dampfbürste Eigenschaften
Dampfbürste mit Kabel
  • unbegrenzte Betriebszeit
  • sehr leichte Dampfbürste, weil kein Akku verbaut ist
  • sehr hohe Leistung in Watt
  • Arbeitsradius durch Kabellänge begrenzt
Dampfbürste mit Akku
  • Betriebszeit durch Akkulaufzeit begrenzt
  • etwas schwerer durch Akkugewicht
  • ordentliche Leistung in Watt
  • sehr unabhängig und flexibel nutzbar

Die Dampfbürsten-Leistung war sowohl bei Geräten mit Akku als auch mit Kabel sehr gut, sodass Sie anhand Ihrer Präferenzen eine Entscheidung treffen können. Ein Dampfbürsten-Steamer mit Kabel ist immer einsatzfähig, wenn Sie eine Steckdose erreichen können. Geräte mit Akku hingegen müssen geladen sein, können dann aber bequem mit auf eine Leiter genommen werden, um die hängenden Gardinen zu glätten.

Tipp: Sollten Sie eine Dampfbürste für den professionellen Einsatz suchen, dann gönnen Sie sich ein Gerät mit Kabel. Für Geschäftsreisende und den privaten Gebrauch hat ein Akku viele Vorteile.

3. Dampfbürsten in Tests: Welche Kriterien sollte man beim Kauf beachten?

Wir werden Ihnen in unserer Kaufberatung weder zu einer günstigen Dampfbürste von Tchibo raten noch werden wir, wie die Stiftung Warentest, einen bestimmten Dampfbürsten-Testsieger küren. Sie sollen vielmehr selbst erkennen, was die beste Dampfbürste in Ihrem Alltag können muss. Beachten Sie daher folgende Details, wenn Sie eine Dampfbürste kaufen wollen.

» Mehr Informationen

3.1. Hängen die Größe des Wassertanks und die Dampfmenge zusammen?

dampfbuerste neben gefalteten klamotten

Mit einer Dampfbürste sind Sie mobiler als mit Bügelbrett und Bügeleisen.

Tatsächlich kann ein großer Wassertank an einer Dampfbürste mit 2.000 W auf höchster Dampfstufe dafür sorgen, dass dieses Gerät im direkten Vergleich länger dampfen kann als ein Modell mit kleinerem Tank. Sie müssen aber immer berücksichtigen, dass ein großer Wassertank mit großem Volumen auch das Gesamtgewicht drastisch erhöht, was wiederum den Komfort bei der Nutzung einschränken kann.

Sehr kleine Wassertanks fassen teilweise weniger als 100 ml, was wir Ihnen nur bei der gelegentlichen Nutzung oder auf Reisen empfehlen würden. Einzelne Kleidungsstücke können Sie auch mit einem so kleinen Wassertank bei hoher Dampfmenge gut glätten. Wollen Sie hingegen regelmäßig alle Gardinen in Ihrer Wohnung nacheinander glätten, sollten Sie in größere Wassertanks mit bis zu 260 ml Fassungsvermögen investieren.

3.2. Braucht man eine Abschaltautomatik und wie lang ist die Aufheizzeit?

Zur Aufheizzeit machen praktisch alle Hersteller Angaben, die Sie vor dem Kauf vergleichen können. Die Aufheizzeit liegt meist zwischen 30 und 60 Sekunden, was nicht besonders viel Zeit in Anspruch nimmt. Eine Abschaltautomatik besitzen die meisten Geräte und in unseren Augen sollten Sie darauf auch keinesfalls verzichten. Denn wenn das Gerät im Dauerbetrieb auch abgestellt immer weiter die gleiche Dampfmenge ausstößt, ist der Tank völlig ohne Nutzung schnell leer. Wir empfehlen Ihnen daher, eine Dampfbürste mit automatischer Abschaltung zu wählen.

3.3. Braucht man unterschiedliche Bürstenaufsätze?

Je mehr Bürstenaufsätze Sie bei der Dampfbürste nutzen können, desto flexibler und variantenreicher können Sie das Gerät nutzen. Hier können Sie je nach Anbieter zwischen schmalen und breiten Aufsteckbürsten, Fusselbürsten, Aufsätzen für Polstermöbel, Aufsätzen für Wohntextilien und Düsen für besonders feine Stoffe wählen.

Keramikbeschichtete Heizplatten sind Ihnen von Dampfbürsten für Haare vermutlich bekannt, wobei es sich hier eigentlich um Haarglätter handelt. Keramik ist aber auch an der Dampfbürste dafür geeignet, das Gewebe zu schonen und die Fasern sanft zu glätten.

4. Wo liegen die Vor- und Nachteile beim Kauf von Markengeräten?

Immer mehr Menschen suchen bei Elektrogeräten nach dem günstigsten Preis. Hier können bekannte Marken oft nicht mithalten, wobei der Kauf bei namhaften Marken in unseren Augen durch diese Vor- und Nachteile gekennzeichnet ist:

» Mehr Informationen
  • Qualität meist gut
  • teilweise verlängerte Garantien
  • Ansprechpartner bei Schäden, Defekten oder Ersatzteilen
  • Marken auf guten Ruf bedacht und daher oft kulanter
  • höhere Preise
  • kein Garant für bessere Qualität

5. Wie benutzt man eine Dampfbürste richtig?

frau glaettet hemd mit dampfbuerste

Gerade unterwegs, z. B. auf Reisen, ist eine Dampfbürste praktisch.

Die praktischen Allrounder lassen sich noch einfacher benutzen als ein Bügeleisen. Bevor Sie Ihre Kleidung und Wohntextilien glätten oder erfrischen, müssen Sie den Akku laden oder das Gerät mit einer Steckdose verbinden. Füllen Sie vorher den Wassertank, schalten das Gerät ein und warten die Aufheizzeit ab. Je nachdem, welche Art von Textilie Sie bearbeiten wollen, können Sie nun direkt mit der Arbeit beginnen. Ein Hemd oder eine Bluse hängen Sie auf einen Bügel und fahren mit der Dampfbürste über die Flächen. Wenn Sie vertikal und horizontal arbeiten können, lassen sich Kleidungsstücke auch einfach auf einen Tisch legen. Polstermöbel fahren Sie von allen Seiten ab.

» Mehr Informationen

6. Welche Marken und Hersteller bieten Dampfbürsten an?

Im Vergleich konnten Marken wie Tefal, Rowenta, Philips, Grundig, Silvercrest, Cleanmaxx, Braun und Clatronic immer wieder gute Ergebnisse erzielen.

» Mehr Informationen

7. Wichtige Fragen und Antworten rund um Dampfbürsten

7.1. Kann man Dampfbürsten mit in den Urlaub nehmen?

Die Geräte können bequem im Koffer mitreisen, da sie genauso tragbar und handlich wie ein Fön sind. Informieren Sie sich im Vorfeld darüber, welche Art von Steckdose im Urlaubsland verwendet wird, damit Sie im Zweifelsfall einen Adapter verwenden können.

7.2. Was kosten Dampfbürsten?

Die Dampfbürsten im Vergleich haben zwischen 9 und 59 Euro gekostet, wobei im Durchschnitt rund 35 Euro fällig werden.

Russell Hobbs Steam Genie
Russell Hobbs Steam Genie Derzeit ab 37,29 € verfügbar
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Glättungsergebnis
abgeleitet von Kundenrezensionen
++
sehr gut
Aufheizzeit
bis Betriebstemperatur
45 Sekunden
Welche Menge an Wasser kann der kleine Tank am Russell Hobbs Dampfglätter Bügeleisen Steam Genie aufnehmen? Der Wassertank ist für eine Menge von 260 ml Wasser ausgelegt.

Welche sind die besten Dampfbürsten aus unserem Dampfbürsten Test bzw. Vergleich 2021?

Wählen Sie Ihren persönlichen Dampfbürsten Testsieger aus folgender Liste:

  • Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): Dodocool Dampf­bürs­te - ab 35,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Grundig ST-5550 - ab 26,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: KOREY Dampf­glät­ter - ab 31,99 Euro
  • Platz 4 - sehr gut: Philips Steam&Go GC365/80 - ab 55,45 Euro
  • Platz 5 - sehr gut: Dodocool H21309 - ab 25,99 Euro
  • Platz 6 - sehr gut: nbe GTJ-LS - ab 26,99 Euro
  • Platz 7 - sehr gut: Philips STH3020/10 - ab 49,99 Euro
  • Platz 8 - sehr gut: Russell Hobbs Steam Genie - ab 37,29 Euro
  • Platz 9 - gut: Tefal DT3030 - ab 39,99 Euro

Zwei der vorgestellten Hersteller im Dampfbürsten-Vergleich können sogar mehr als nur ein ausgezeichnetes Produkt vorweisen - sowohl dodocool als auch Philips bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl von "sehr guten" und "guten" Dampfbürsten-Modellen.

Mehr Informationen »

Wie viele Hersteller werden im Dampfbürste-Vergleich miteinander verglichen?

Im Dampfbürste-Vergleich vergleicht die Redaktion 7 verschiedene Hersteller für Sie, um Ihnen die bestmögliche Kaufberatung zu bieten. Genauer gesagt haben die Experten Modelle von dodocool, Grundig, KOREY, Philips, nbe , Russell Hobbs oder Tefal verglichen und bewertet. Mehr Informationen »

In welcher Preisspanne liegen die Modelle aus dem Dampfbürste-Vergleich beziehungsweise -Test?

Die teuerste Dampfbürste aus unserem Dampfbürste-Vergleich kostet aktuell 55,45 Euro, für die günstigste Dampfbürste müssen Sie lediglich 25,99 Euro einberechnen. Weitere Infos unter Dampfbürste Test. Mehr Informationen »

Welche Dampfbürste hat die meisten Kundenrezensionen?

Mit 2390 Rezensionen erhielt die Dodocool Dampf­bürs­te die meisten Kundenrezensionen auf Amazon. Die durchschnittlich besten Rezensionen erhielt jedoch die Grundig ST-5550. Mehr Informationen »

Wie viele der 7 verschiedenen Hersteller wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Zu den "SEHR GUT"-bewerteten Modellen gehören unter anderem die:

  • Dodocool Dampf­bürs­te
  • Grundig ST-5550
  • KOREY Dampf­glät­ter
  • Philips Steam&Go GC365/80
  • Dodocool H21309
  • nbe GTJ-LS
  • Philips STH3020/10
  • Russell Hobbs Steam Genie
Mehr Informationen »

Welche Dampfbürste-Modelle wurden verglichen beziehungsweise getestet?

Alles in allem wurden 9 verschiedene Dampfbürste-Modelle, darunter:

  • Tefal DT3030
  • Russell Hobbs Steam Genie
  • Philips STH3020/10
  • nbe GTJ-LS
  • Dodocool H21309
  • Philips Steam&Go GC365/80
  • KOREY Dampf­glät­ter
  • Grundig ST-5550
  • Dodocool Dampf­bürs­te
Mehr Informationen »

Wonach suchen Kunden, welche Dampfbürsten suchen, noch?

Der meistgesuchte alternative Begriff für Dampfbürste ist Grundig Dampfbürste, gefolgt von Synonymen wie Cleanmaxx Dampfbürste und Russell Hobbs Dampfbürste. Mehr Informationen »