Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren


Beliebte Suchbegriffe: Akku-Rasenmäher, IPL-Geräte, Elektrogrill
Ein Service von
Vergleich.org

Bartglätter-Vergleich 2021

Auf dem Test- und Vergleichsportal von COMPUTER BILD präsentieren wir Ihnen die besten Bartglätter.

Sie tragen einen modischen, längeren Bart und haben teilweise Schwierigkeiten, diesen zu bändigen und in eine gepflegte Form zu bringen? Dann können neben Wachs und Bartöl auch spezielle Bartglätter für Sie das richtige Styling-Produkt sein.

Auf COMPUTER BILD haben wir uns mit unterschiedlichen Bartglätter-Tests im Internet auseinandergesetzt, um die wichtigsten Eigenschaften der Geräte herauszufinden. Erfahren Sie, wie Sie binnen Minuten aus einem wilden Vollbart einen auch zum Anzug passenden, gepflegten Bart stylen.

Kaufberatung zum Bartglätter-Test bzw. -Vergleich: Finden Sie mit unserer Hilfe Ihren persönlichen Bartglätter-Testsieger!

  • Ein Bartglätter für Männer ist die logische Weiterentwicklung des Glätteisens für Damen, um die mittlerweile in jeder Gesellschaftsschicht beliebten Vollbärte zu bändigen. Allerdings sieht man auf den ersten Blick bei den Bartglättern, dass es sich eher um eine Bartbürste bzw. eine Art Thermobürste für Bärte handelt.
  • Bei der Bartglätter-Anwendung fahren Sie mit diesem speziellen Haarglätter wie mit einem Bartkamm langsam durch die langen Barthaare. Durch die Hitze der Glättbürste werden auch wilde, abstehende Barthaare eingefangen und passen sich der erwünschten Form an.
  • Die meisten Bartglätter sind kabellos gestaltet, was Ihnen viel Spielraum und Bewegungsfreiheit beim Styling gönnt. Teilweise lassen sich mit einem elektrischen Bartglätter neben einer geradlinigen Gestaltung auch Locken oder andere Formen ins Barthaar frisieren.

bartglaetter-test

So verwegen ein Bart bei Männern auch wirken mag, so knifflig ist auch dessen regelmäßige Pflege, um im beruflichen und privaten Alltag nicht ungepflegt zu wirken. Regelmäßiges Trimmen, exaktes Rasieren der Konturen, ein Haarkamm, Haaröl und Wachs nehmen schnell viel Platz im Männerregal im Badezimmer ein. Wenn Ihnen Ihr bauschiger Bart gefällt und lediglich die tägliche Bändigung lästig wird, könnten Bartglätter aus Tests die praktische und zeitsparende Lösung sein.

Auf COMPUTER BILD haben wir in diesen Tests recherchiert, was die Elektrogeräte für das Styling unterschiedlicher Bärte tatsächlich leisten. Finden Sie in unserem Bartglätter-Vergleich 2021 heraus, worauf Sie beim Kauf und bei der Anwendung achten sollten. Wir stellen Ihnen die Geräte detailliert vor und gehen auf technische und sicherheitsrelevante Eigenschaften näher ein.

1. Was ist ein Bartglätter?

mann mit bart unterwegs

Bändigen Sie Ihren widerspenstigen Bart mithilfe eines Bartglätters.

Die meisten Menschen würden bei einem Bartglätter wohl an einen Bart-Haarglätter denken, der wie ein Glätteisen funktioniert. Wir waren auf COMPUTER BILD bei der Recherche in verschiedenen Bartglätter-Tests zunächst überrascht, dass es sich eher um eine Glättungsbürste handelt. Die elektrischen Geräte sehen optisch vielmehr wie eine edle gewöhnliche Bürste für das Haupthaar aus.

Sie können bei diesen Bartglätter-Bürsten grundsätzlich zwischen zwei Typen wählen:

» Mehr Informationen
  • Bartglätter mit Akku
  • Bartglätter mit Kabel

Die Geräte beziehen ihre Energie entweder direkt über das Kabel aus einer Steckdose im Bad oder werden in einer Ladestation aufgeladen und können dann als kabelloser Bartglätter flexibel verwendet werden. Ein kleiner Motor macht aus dem Strom Hitze, die über die einzelnen Stäbchen bzw. Zinken der Bürste ans Barthaar abgegeben wird.

Nach einer mehr oder weniger langen Aufheizzeit werden die Bartglätter langsam wie eine Bürste durch den Bart gezogen. Dabei werden die einzelnen Barthaare nicht nur entwirrt, sondern durch die Hitze auch in die gewünschte Form gebracht und geglättet.

Einen echten Knoten werden Sie im Bart kaum entwirren müssen, auch wenn die Haare relativ lang sind. Denn anders als die Haare auf dem Kopf gehören Barthaare zur Gruppe der Schamhaare, die vergleichsweise kraus und dick sind, aber sich nicht so leicht verknoten.

Gönnen Sie sich ein Bartglätter-Set mit verschiedenen Aufsätzen

Im Idealfall finden Sie einen Bartglätter mit Bürste und Kamm, die sich austauschen lassen. An manchen Tagen genügt das Begradigen der Kanten und Spitzen, während nach dem Wochenende vielleicht der gesamte Bart ordentlich in Form gebracht werden muss.

Der Bartglätter als Kamm oder Bürste kann je nach Haartyp sowohl für den Bart als auch für die Kopfbehaarung verwendet werden. Vielfach werden die Geräte auch als Bartglätter-Sets angeboten, wo Sie mit verschiedenen Aufsätzen kurze und lange Partien gleichermaßen gut frisieren. Mit mehreren Temperaturstufen ausgestattet, können Sie je nach Tagesform des Bartes mit mehr oder weniger Hitze arbeiten. Die besten Bartglätter für Männer sind mit bis zu 12 unterschiedlichen Einstellungen ausgestattet, sodass Sie für Ihren Bart immer die richtige Temperatur finden.

Für die Glättung der Haare sorgt beim Bartglätter kein Dampf, sondern die Hitze oder warme Luft zwischen den Zinken beim Bartglätter-Kamm oder der Bürste. Wenn Sie einen langen Vollbart tragen, kann es sinnvoll sein, einen Bartglätter mit breiten Platten zu wählen, der wirklich wie ein Glätteisen für Damen funktioniert.

2. Bartglätter im Vergleich: Welche verschiedenen Typen gibt es?

Wir wollen Ihnen auf COMPUTER BILD an dieser Stelle nicht ausführlich die Vor- und Nachteile von Akkus bei Bartglättern aus Tests aus dem Internet vorstellen. Beim Bartglätter mit Akku genießen Sie flexible Bewegungsfreiheit, während Sie mit einem Kabel zeitlich unbegrenzt das Styling durchführen. Wir wollen Ihnen daher die beiden Kategorien der Aufsätze beim Bartglätter aufzeigen, damit Sie für sich die passende Wahl treffen.

» Mehr Informationen
Art des Bartglätter-Aufsatzes Eigenschaften
Bürste
  • ideal für lange Bärte
  • widerspenstige und zum Filzen neigende Bärte
  • Bürste hat viele versetzte Zinken zur optimalen Entwirrung
  • für Längen und Flächen gut geeignet
  • für präzises Styling eher ungeeignet
Kamm
  • ideal für kurze Bärte und präzises Styling
  • kürzere Bärte und lange Bärte
  • Zinken sind nebeneinander angeordnet
  • wegen flacher Form ideal für einzelne Strähnen

Gerade dann, wenn Sie sich noch nicht dafür entschieden haben, in welchem Format Sie Ihren Bart in den nächsten Monaten oder sogar Jahren tragen wollen, empfehlen wir ein Set. Denn so sorgen Sie bei Ihren Experimenten rund um Übergänge, Konturen und Längen des Bartes mit dem Bartglätter-Set immer wieder für eine gepflegte Optik.

Tipp: Gönnen Sie sich einen Besuch beim Barbier. Barbershops und ähnliche Geschäfte werden praktisch überall eröffnet, wo Sie mit einem Styling-Profi über das geeignete Handwerkszeug zur Bartpflege sprechen können.

3. Bartglätter in Tests: Welche Kriterien sollte man beim Kauf beachten?

Bartglätter für Herren können im Rahmen der morgendlichen Routine mit etwas Übung viel Zeit einsparen, sodass bereits ein günstiger Bartglätter von Rossmann hilfreich sein kann. Ihr persönlicher Bartglätter-Testsieger sollte zu den täglichen Herausforderungen und den Schwierigkeiten Ihres Bartes passen. Je nach Schnitt und Länge sind dabei unterschiedliche Kriterien relevant.

Wir wollen Ihnen daher mit unserer Kaufberatung nicht erläutern, wie sinnvoll ein Bartglätter ist. Wir werden Sie vielmehr auf unterschiedliche Kriterien hinweisen, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Bartglätter kaufen:

» Mehr Informationen

3.1. Kabellosen Bartglätter oder besser Bartglätter mit Kabel kaufen?

Ein kabelloser Bartglätter ist mit einem Akku ausgestattet, der Ihnen bei der Anwendung besonders viel Bewegungsfreiheit gibt. Denn hier ist die Bartglätter-Anwendung überall möglich und Sie sind nicht auf eine Steckdose in der Nähe eines Spiegels angewiesen. Der Bartglätter mit Akku funktioniert allerdings nur dann und auch nur so lange, wie die Akkus durchhalten. Wer mit einem Bartglätter den kurzen Bart am Morgen lediglich mit wenigen Zügen formen will, der wird mit einem Akku gut zurechtkommen.

Ein Bartglätter mit Kabel hingegen kann in den meisten Zimmern dank langer Kabel ebenso unproblematisch eingesetzt werden und das jederzeit. Sie können über Stunden hinweg experimentieren und stellen nicht am Morgen plötzlich fest, dass der Akku nicht vollständig aufgeladen ist. Wie Sie sehen, haben beide Varianten jeweils ihre Vor- und Nachteile.

3.2. Worauf sollte man bei den Temperaturstufen und der Aufheizzeit achten?

mann mit bart

Ein Bartglätter für Männer ist eine Variante des bekannten Glätteisens, allerdings in Bürstenform.

Die Temperaturstufen ermöglichen es Ihnen, den Bartglätter mit mehr oder weniger viel Hitze zu verwenden. Der Bartglätter wird elektrisch aufgeheizt, damit die Wärme die robusten Barthaare in Form bringen kann. Die Mindesttemperatur des Bartglätters sollte immer bei 120 °C liegen, was gerade bei multifunktionalen Geräten sinnvoll ist, die auch für feineres Kopfhaar verwendet werden können.

Für die langen und vergleichsweise borstigen, dicken Barthaare hingegen sollten Sie mit Temperaturen zwischen 180 und 200 °C arbeiten. Im Idealfall finden Sie sogar einen Bartglätter, dessen Höchsttemperatur bei 230 °C liegt und wirklich jedes Haar glätten kann.

Je mehr Temperaturstufen Sie am Bartglätter einstellen können, desto individueller können Sie sich an die Bedürfnisse und die Tagesform Ihres Bartes anpassen. Dabei können Sie bei manchen Modellen lediglich zwischen drei Stufen wählen, während andere sich in Zehnerschritten einstellen lassen und die jeweilige Temperatur auf einer LED-Anzeige ausweisen. Achten Sie immer auch auf die Aufheizzeit, da Sie sich ansonsten zwischendurch noch die Zähne putzen könnten. Im Durchschnitt schaffen es die verschiedenen Bartglätter innerhalb von 30 Sekunden auf die gewünschte Arbeitstemperatur.

3.3. Welche Zusatzfunktionen und Extras sind sinnvoll?

Praktisch alle Geräte im Vergleich hatten eine Sicherheitsabschaltung, die bei längerer Nichtbenutzung auf dem Beckenrand nicht weiter aufheizen. Manche Geräte stellen sich nach 30 Minuten um, andere bereits früher. Sie sollten im Alltag jedoch immer sofort nach der Nutzung den Stecker bei kabelgebundenen Geräten ziehen, um diese Funktion nie nutzen zu müssen.

Geräte mit Anti-Verbrühung sind so gestaltet, dass Sie sich an den Griffen und auch an den Zinken der Bartglätter nicht verbrennen können. Sie spüren die Hitze zwischen den Zinken zwar, riskieren aber keine Schmerzen und Verbrennungen.

4. Wo liegen die Vor- und Nachteile beim Styling ohne Bartglätter?

Natürlich können Sie Ihren Bart auch ohne die Hilfe eines zusätzlichen Elektrogerätes stylen. Pro und Contra sehen wir folgendermaßen:

» Mehr Informationen
  • Barthaare werden nicht durch Hitze geschädigt
  • teilweise weniger zeitintensiv
  • keine Anschaffungskosten und Energiekosten
  • Kosten für zahlreiche Pflegeprodukte
  • teilweise weniger effektiv
  • entwirrt die Haare nicht so gut

5. Wie benutzt man einen Bartglätter richtig?

bartglaetter-buerste

Fahren Sie mit dem heißen Bartglätter langsam durch Ihren Bart, um diesem die gewünschte Form zu verleihen.

Bevor Sie mit dem Bartglätter arbeiten, sollten Sie den Bart säubern und von Verschmutzungen oder Speiseresten und Zahnpasta befreien. Falls Sie den Bart waschen, müssen Sie ihn vor Einsatz des Bartglätters vollständig trocknen. Ist noch Feuchtigkeit in den Haaren, wird diese vom Glätter zum Kochen gebracht, was den Haaren schadet.

Heizen Sie den Bartglätter vor bzw. auf und wählen die gewünschte Temperatur. Derweil können Sie ein Bartglätter-Öl oder einen Hitzeschutz auftragen, der die Haarstruktur vor der Hitze schützt, aber dennoch ein Styling zulässt. Diese Produkte spenden die richtige Art von öliger Feuchtigkeit und sind mit Nährstoffen angereichert.

Nun fahren Sie mit dem Bartglätter wie vom Hersteller in der Bedienungsanleitung empfohlen durch den Bart und stylen ihn. Im Anschluss schalten Sie das Gerät aus und ziehen bei kabelgebundenen Modellen den Netzstecker. Lassen Sie es auskühlen und verlegen die Reinigung des Bartglätters auf einen späteren Zeitpunkt. Sie müssen den Bartglätter nur gelegentlich reinigen, indem Sie Haare aus den Zinken entfernen. Flecken und Verschmutzungen können Sie mit einem feuchten Tuch entfernen.

» Mehr Informationen

6. Welche Marken und Hersteller bieten Bartglätter an?

Da Sie bei der Stiftung Warentest noch keinen entsprechenden Test und Testsieger finden, wollen wir Ihnen einige Marken nennen, die im Vergleich gute Ergebnisse erzielen konnten. Hersteller wie Viking, Bart Royal, Anlan, Braun, Babyliss, Dyson und Amtok wurden hier immer wieder mit guten Noten bedacht.

» Mehr Informationen

7. Wichtige Fragen und Antworten rund um Bartglätter

7.1. Funktionieren Bartglätter auch bei kurzem Bart?

Geräte mit einem Kamm als Aufsatz können kurze und lange Bärte glätten. Wenn Sie einen kurzen Bart stylen wollen, wählen Sie Bartglätter mit möglichst kurzen Zinken.

7.2. Was kostet ein Bartglätter?

Bartglätter sind mit Anschaffungspreisen zwischen 12 und 29 Euro eine erschwingliche Investition in einen gepflegten Auftritt.

liaboe 3 in 1
liaboe 3 in 1 Derzeit ab 17,99 € verfügbar
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Temperaturstufen ++
3
Mindesttemperatur ++
150 ℃
"Wie lange dauert die Behandlung mit dem liaboe 3 in 1 Bartglätter und wie lange hält das Ergebnis?" "Für die Behandlung der Haare mit dem liaboe 3 in 1 Bartglätter genügen 30 Sekunden. Die erzielte Form hält den ganzen Tag über."
Arkam SBS01-EU
Arkam SBS01-EU Derzeit ab 30,99 € verfügbar
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Temperaturstufen ++
3
Mindesttemperatur ++
150 ℃
"Sollte der Bart vor dem Glätten mit dem Arkam SBS01-EU Bartglätter mit Bartöl vorbehandelt werden?" "Die Anwendung des Arkam SBS01-EU Bartglätters ist nur bei sauberem, trockenem Haar zu empfehlen. Einölen immer erst danach."
iFanze A-12
iFanze A-12 Derzeit ab 19,91 € verfügbar
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Temperaturstufen ++
3
Mindesttemperatur ++
150 °C
"Für welche Barttypen ist der iFanze A-12 Bartglätter geeignet?" "Mit dem iFanze A-12 Bartglätter lassen sich alle Bartarten behandeln, ob lang, kurz, aus dünnem oder dickem Haar, gekräuselt oder glatt."

Welche sind die besten Bartglätter aus unserem Bartglätter Test bzw. Vergleich 2021?

Wählen Sie Ihren persönlichen Bartglätter Testsieger aus folgender Liste:

  • Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): INVJOY Bart­glät­ter - ab 52,99 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Mailiya Bart­glät­ter - ab 23,99 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: liaboe 3 in 1 - ab 17,99 Euro
  • Platz 4 - gut: Arkam SBS01-EU - ab 30,99 Euro
  • Platz 5 - gut: iFanze A-12 - ab 19,91 Euro
  • Platz 6 - gut: Umelar QS17106 - ab 19,88 Euro
  • Platz 7 - gut: BFull Bart­glät­ter - ab 13,99 Euro
  • Platz 8 - gut: SHENMATE HZS-020 - ab 17,99 Euro
  • Platz 9 - gut: Vikicon Bart­glät­ter - ab 29,99 Euro
  • Platz 10 - gut: Lidasen CH S-600 - ab 25,98 Euro
  • Platz 11 - gut: PINPOXE Bart­glät­ter - ab 25,99 Euro

Damit Sie sich trotz der besonders hohen Auswahl an unterschiedlichen Bartglätter-Modellen entweder für der 3 "sehr guten" Bartglätter-Modelle oder der 8 "guten" Bartglätter-Modelle entscheiden können, enthält die Tabelle zudem als Orientierungshilfe den Vergleichssieger INVJOY Bart­glät­ter und den Preis-Leistungs-Sieger Mailiya Bart­glät­ter für 23,99 Euro.

Mehr Informationen »

Zwischen wie vielen verschiedenen Herstellern habe ich im Bartglätter-Vergleich die Wahl?

Insgesamt stellen wir Ihnen im Bartglätter-Vergleich 11 verschiedene Hersteller vor. Genauer gesagt haben die Experten Modelle von INVJOY, Mailiya, liaboe, Arkam, iFanze, Umelar, BFull, Shenmate, Vikicon, Lidasen oder PINPOXE verglichen und bewertet. Mehr Informationen »

In welchem Preisrahmen bewegen sich die Bartglätter-Modelle?

Es hängt ganz von Ihrem Budget ab, ob Sie sich für den günstigsten Bartglätter für 13,99 Euro oder den teuersten Bartglätter für 52,99 Euro entscheiden. Weitere Infos unter Bartglätter Test. Mehr Informationen »

Welcher Bartglätter haben bisherige Kunden besonders gut bewertet?

Wiederholt haben Kunden den liaboe 3 in 1 bewertet - der Durchschnittswert des am besten bewerteten Mailiya Bart­glät­ter beträgt 4,5 Sterne. Mehr Informationen »

Welche der Bartglätter im Bartglätter-Vergleich wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Die Redaktion hat unter anderem folgende Modelle mit "SEHR GUT" bewertet:

  • INVJOY Bart­glät­ter
  • Mailiya Bart­glät­ter
  • liaboe 3 in 1
Mehr Informationen »

Welche Bartglätter sind im Bartglätter-Vergleich enthalten?

Die Redaktion hat für Sie 11 verschiedene Bartglätter-Modelle untersucht und bewertet. Zu den untersuchten Produkten zählen:

  • PINPOXE Bart­glät­ter
  • Lidasen CH S-600
  • Vikicon Bart­glät­ter
  • SHENMATE HZS-020
  • BFull Bart­glät­ter
  • Umelar QS17106
  • iFanze A-12
  • Arkam SBS01-EU
  • liaboe 3 in 1
  • Mailiya Bart­glät­ter
  • INVJOY Bart­glät­ter
Mehr Informationen »

Welche weiteren Produkte, ähnlich deren aus dem Bartglätter-Vergleich, werden Kunden noch empfohlen?

Wir empfehlen Ihnen Bartglätter ebenso wie Glätteisen Mann, Glätteisen für Männer und Umelar Bartglätter. Mehr Informationen »